Europaminister besichtigen Fähre Sankta Maria

Europaminister erfahren die Sankta Maria II Foto: Staatskanzlei RLP / Tittel

Am 25./26. September 2019 fand unter Beteiligung aller Bundesländer eine Sitzung der Europaministerkonferenz in Trier statt. Am Nachmittag des 25. Septembers konnten die beiden Gemeinden Wasser- und Oberbillig die Konferenzteilnehmer am Fähranleger in Wasserbillig empfangen und zu einer Fährfahrt mit unserer neuen Elektro-Solarfähre Sankta Maria II nach Oberbillig einladen. Die Konferenzteilnehmer unter dem Vorsitz der rheinland-pfälzischen Staatssekretärin Heike Raab konnten auf anschauliche Weise erfahren, wie grenzüberschreitendende Zusammenarbeit vor Ort gestaltet und in innovativen Projekten umgesetzt wird.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 22. Oktober 2019

Vorschaubild zur Meldung

Weitere Meldungen

Volkstrauertag 2020
Keine Bürgersprechstunde
Bürgersprechstunde im Pieterhaus vorläufig ausgesetzt Die Bürgersprechstunde des ...